Versand in alle EU-Länder und die Schweiz. Kostenloser Versand innerhalb Deutschland und nach Österreich ab einem Bestellwert von 100,- €!
Alle Produkte werden in der eigenen Ledermanufaktur hergestellt | arrivato

arrivato – die Ledermanufaktur

Das Besondere an arrivato ist, dass wir alle Produkte in unserer eigenen Ledermanufaktur herstellen und so garantieren können, dass wir regional und nachhaltig produzieren. Da ist es natürlich interessant zu wissen, wie so eine Lederwerkstatt aussieht.

In vielzähligen Arbeitsschritten, die viel Handarbeit, aber auch diverse Maschinen erfordern, produzieren wir die Artikel, die Sie vielleicht später einmal tragen werden.

Verschaffen Sie sich mit unserem Video einen ersten Eindruck von unserer Werkstatt:

Die Arbeit gliedert sich in 3 Hauptabschnitte:

  • Zuschnitt und Arbeitsvorbereitung
  • Näherei
  • Endfertigung und Endkontrolle

Wir möchten Ihnen ein paar Impressionen aus unserer Ledermanufaktur zeigen und sie somit mit an unseren täglichen Arbeitsort nehmen.

LEDERLAGER

Bevor es überhaupt möglich ist einen Artikel zu nähen, müssen wir uns erst einmal an unserem reich befüllten Lederlager bedienen. Dort bewahren wir alle Lederhäute, dir wir bei unseren europäischen Lieferanten bestellt haben, auf. Um welche Lederarten es sich hier handelt und was das Besondere daran ist, beschreiben wir in unserer Lederfibel.

Über die Jahre haben sich hunderte von verschiedenen Ledersorten angesammelt. Kleine und große Mengen – daraus fertigen wir z.B. die beliebten Lederleggings oder haben auch Leder für Verzierungen auf Lager, die z.B. bei Lederarmbändern oder Ledergürteln Verwendung finden.

Das ist natürlich perfekt, um sich zusätzlich Inspiration für unsere Produkte zu holen und um einfach ein bisschen zu stöbern und sich so neue Ideen zu holen.

Doch mit Leder alleine ist noch nicht viel angefangen. Für die vielen Lederfarben benötigt man z.B. Nähgarne in unterschiedlichsten Farben und Stärken, Vlieseinlagen in diversen Qualitäten und Breiten, oder auch ein gut sortiertes Lager an Reißverschlüssen, die in der Regel eine lange Lieferzeit haben und bereits am Lager sein müssen, bevor eine Bestellung eintrifft.

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Ledervorrat

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Garnvorrat

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Vlieseinlagen

ZUSCHNITT

Eine sehr zentrale Rolle in unserer Ledermanufaktur spielt der Zuschnitt –  dort schneiden unsere Mitarbeiter alle Lederteile zu, damit sie später zusammengenäht werden können. Dafür gibt es Schablonen, die mit einer speziellen Maschine, dem Plotter, ausgeschnitten werden.

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Schnittschablonen

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

noch mehr Schnittschablonen

Eine Lederjacke besteht z.B. aus bis zu 30 verschiedenen Schnittteilen, die alle einzeln von Hand ausgeschnitten werden müssen. Die Anzahl der Teile hängt natürlich von dem jeweiligen Produkt ab – eine Lederleggings besteht aus relativ wenigen Teilen, wohingegen eine Bikerjacke aus Leder deutlich aufwendiger ist.

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Verwendung einer Schnittschablone

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Lederzuschnitt mit Schnittschablone

Mittlerweile haben sich auch hier sehr viele Schnitte angesammelt, so dass wie ein großes Lager an verschieden Größen und Artikeln haben und daher schnell auf vorhandene Schnitte zurückgreifen und diese für neue Produkte abwandeln können.

Eine weitere Aufgabe des Zuschnitts ist es, spezielle Einlagen auf das Leder zu bügeln, damit z.B. eine Lederjacke in beanspruchten Bereichen stabilisiert wird.  Ohne diesen Arbeitsschritt würde eine Lederjacke oder Lederleggings sehr unförmig und verbeult aussehen und hätte nicht die Qualität, die sie durch das Einbügeln erlangt.

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Einbügeln einer Einlage

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Glätten von Leder-Einzelteilen

NÄHEREI

Die Näherei stellt wohl den entscheidendsten Teil unserer Ledermanufaktur dar, denn hier werden die, nun mittlerweile gut vorbereiteten, Lederteile zusammengenäht. Wir haben spezielle Ledernähmaschinen, die das Leder auch von oben her transportieren, damit sich beim Nähen nichts verzieht oder ausdehnt.

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Fertigung in Handarbeit

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Arbeit an der Futtermaschine

Neben den „normalen“ Nähmaschinen gibt es in unserer Ledermanufaktur auch diverse andere Spezialmaschinen, mit denen wir z.B. Nähte an Lammfelljacken nähen, an Futtern die Kanten versäubern, um ein Ausfransen zu verhinden, oder Knopflöcher mit der Maschine einarbeiten können.

So vergehen schnell einige Stunden. Sehr aufwendige Lederjacken oder Mäntel können auch länger als einen kompletten Arbeitstag in Anspruch nehmen.

Teil der Fertigung ist auch das Einfügen von Druckknöpfen oder Glitzersteinchen für unsere Armbänder. Das machen wir mit einem speziellen Gerät, das einem Stift ähnelt, das Steinchen aber mit viel Druck in das Leder presst.

arrivato - die Ledermanufaktur | Wunschleder

Hinzufügen von Strasssteinen in Lederarmband

Der Laser spielt auch eine sehr zentrale Rolle in unserer Ledermanufaktur. Durch ihn ist es überhaupt erst möglich das zum Teil extrem dicke Leder (zum Teil bis zu 4 mm) für Gürtel oder Armbänder zuzuschneiden. Ein weiterer Vorteil ist, dass wir auch extrem filigrane Muster und Gravierungen lasern können und uns so ausgiebig im Design ausleben können.

ENDFERTIGUNG UND VERSAND

Der Hauptteil in der Ledermanufaktur ist nun gemacht, d.h. die neue Lederjacke, das weiche Lederkissen oder das trendige Lederarmband sind fertig gestellt. Doch noch kann der Artikel nicht versandt werden. An der Lederbekleidung müssen zum Beispiel noch die Markierungen entfernt werden, die die Näherin benötigt, damit die Nähte an der richtigen Stelle aufeinandertreffen, überstehende Fäden werden abgeschnitten oder Rückstände des Lasers entfernt.

Der letzte Schritt besteht in einer genauen Kontrolle des hergestellten Produkts – ob alles richtig genäht wurde, ob die Druckknöpfe halten oder ob der Reißverschluss richtig schließt.

Wenn wir mit dem Produkt zufrieden sind, wird es verpackt und zum Versand gebracht, damit Sie am Ende Ihre Bestellung pünktlich geliefert bekommen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:




2 thoughts on “arrivato – die Ledermanufaktur

  1. …irgendwann suchte ich einen Lederbeutel als “Männerhandtasche”…
    Ich googlete und fand Gott sei Dank arrivato.net.
    Sehr schnell, unkompliziert und ganz auf meine Wünsche angepasst erhielt ich innerhalb weninger Tage meinen Wunschlederbeutel für alles, was der “Mann” so braucht!

    Danke und macht weiter so!!!

    • Sehr geehrter Herr K.,

      es freut uns sehr, dass Sie mit Ihrem Lederbeutel so zufrieden sind. Wir wünschen Ihnen noch viel Freude damit und freuen uns schon auf Ihre nächste Bestellung!

      Mit besten Grüßen aus Untergriesbach
      Ihr arrivato-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche & Kontakt  Suche & Kontakt

Weitere Ergebnisse…

Kontakt

Pin It on Pinterest